Unsere Angebote

Unsere Angebote richten sich an Erwachsene, Jugendliche und Kinder, welche eine psychologische und psychotherapeutische Begleitung in unterschiedlichen Lebenssituationen und Lebensphasen erhalten:

  • Erarbeitung hilfreicher Strategien und neuer Wege im Umgang mit belastenden Lebensereignissen
  • Beratung bei Erziehungsproblemen und Verhaltensauffälligkeiten von Kindern und Jugendlichen
  • Begleitung von Kindern und Jugendlichen bei schulischen und persönlichen Schwierigkeiten wie Mobbing, Schulangst, Schwierigkeiten mit Sozialkontakten
  • Familien- und Paartherapie
  • Strategien zur Förderung der Gesundheit – Förderung des Wohlbefindens, Stressabbau, Burnoutprävention, gesundes Essverhalten, Schlafhygiene
  • Behandlung und Begleitung bei belastenden Gefühlen wie Angst, Depression, Panik, Zwang
  • Trauerbegleitung und -bewältigung
  • Behandlung von psychosomatischen Beschwerden
  • Trainings zu verschiedenen Schwerpunkten im Einzelsetting oder in der Gruppe: Soziale Kompetenz, Selbstsicherheit, Entspannung, Genusstraining, Achtsamkeit
  • Vorträge zu verschiedenen aktuellen Themen (Angebote auf unserer Homepage)

Was ist Psychotherapie?

Es handelt sich dabei um eine gezielte Form der Behandlung von Störungen des Denkens, Handelns und Erlebens. Das psychologische Gespräch oder auch verschiedene Techniken (z.B. Entspannungsverfahren) werden als Methoden angewandt. Ziel der Behandlung ist es, das Problem, welches Sie belastet gemeinsam zu bearbeiten und Ihre Lebensqualität zu steigern. Für Personen, welche unter belastenden Gefühlen wie Wut, Angst, Panik, Deprimiertheit oder Verzweiflung leiden, kann die Psychotherapie eine geeignete Behandlungsmethode darstellen.

 

Kognitive Verhaltenstherapie

Die Kognitive Verhaltenstherapie ist eine Form der Psychotherapie und ihre Wirksamkeit ist durch wissenschaftliche Erkenntnisse belegt. Sie legt das Hauptaugenmerk auf das Erkennen problematischer Verhaltensweisen und Denkmuster, mit dem Ziel, diese positiv zu verändern bzw. geeignete Alternativen zu erarbeiten. Dabei ist es wichtig, konkrete Therapieziele zu definieren, welche anhand strukturierter Arbeits- und Überprüfungsprogramme in den Alltag eingebaut werden.

Ein zentraler Aspekt stellt dabei die „Hilfe zur Selbsthilfe“ dar. Durch den therapeutischen Prozess sollen für den Klienten, in einem überschaubaren Zeitrahmen, spürbare Veränderungen und Lösungswege erreicht werden.

Ablauf/Setting

Kontaktieren Sie uns, um ein vertrauliches Erstgespräch zu vereinbaren. Im Rahmen dieses Gespräches ist es uns wichtig, Ihre Anliegen zu erfassen und Ihnen Möglichkeiten der Veränderungen und der Begleitung aufzuzeigen.

Umfang und Anzahl der Termine werden je nach persönlichem Bedarf gemeinsam festgelegt. Im Durchschnitt dauert eine Sitzung 50 Minuten. Wenn es Ihnen sinnvoll erscheint, können Sitzungen auch zusammen mit wichtigen Bezugspersonen stattfinden.

Selbstverständlich unterliegen wir der Schweigepflicht und dürfen ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung keine Informationen an Dritte weitergeben.

Sollten Sie einen vereinbarten Termin nicht wahrnehmen können, bitten wir Sie aus organisatorischen Gründen, diesen 24 Stunden vorher abzusagen. Andernfalls werden wir den Termin trotzdem in Rechnung stellen.

Unsere Leistungen sind steuerlich absetzbar.

Über uns

Dr. Tanja Mitterhofer

Psychologin und Psychotherapeutin – Kognitive Verhaltenstherapie

Psychologiestudium in Innsbruck; Psychotherapieausbildung bei „studi cognitivi e ricerca“ in Bozen – staatlich anerkannte Spezialisierung mit Eintragung ins Psychotherapeutenalbum

 

Dr. Evelyn Maria Peer

Psychologin und Psychotherapeutin – Kognitive Verhaltenstherapie
Klinische und Gesundheitspsychologin
Psychologiestudium in Wien;

Psychotherapieausbildung beim „Human Research Institute“ in Brixen- staatlich anerkannte Spezialisierung mit Eintragung ins Psychotherapeutenalbum

 

Unsere Gemeinschaftspraxis

Unsere Gemeinschaftspraxis befindet sich in der Nähe des Krankenhauses und der Fußgängerzone Schlanders in der Krankenhausstraße 2. Parkmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe sind gegeben.

Die Räumlichkeiten befinden sich im zweiten Stock und sind auch über einen Aufzug zu erreichen.

Hier ein paar Eindrücke:

Kontakt und Terminvereinbarungen

Dr. Tanja Mitterhofer
tel. +39 347 1806413
mitterhofer@psy-vinschgau.it
mitterhofer_tanja@psypec.it

Dr. Evelyn Maria Peer
tel. +39 342 7405069
peer@psy-vinschgau.it
evelynpeer@psypec.it

oder schreiben Sie uns eine E-Mail an die allgemeine Adresse: info@psy-vinschgau.it